Kraftfahrtversicherungsrecht (KFZ-Versicherung):

 

Im Jahr 2009 wendeten die Autoversicherer für 9,4 Millionen Versicherungsfälle rund 19,4 Milliarden Euro auf. Davon entfiel allein auf die Kfz-Haftpflichtversicherung 12,2 Milliarden Euro.

 

Durchschnittlich kostete ein Autounfall in der Kraftfahrzeug-haftpflicht 3.520 Euro, in der Vollkaskoversicherung 1.420 Euro und in der Teilkaskoversicherung 656 Euro (Quelle: GDV). 

 

Kein Wunder,  dass immer mehr Car-Versicherer im Schadensfall dazu übergehen sprichwörtlich an der Stellschraube zu drehen:

 

www.asp-recht.de
www.asp-recht.de

 

 

 

Wenn der Versicherer bei der Regulierung Ihres Schadens auf Rot schaltet, besteht dringender Handlungsbedarf für Ihren Anwalt.

Ihr Ansprechpartner für die Abwicklung Ihres Kaskoschadens:

 

Tobias Platzen

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Versicherungsrecht